Neu:

DVD
mit einer großen Auswahl meiner Dateien im PDF-Format erhältlich.
         
Info

Manfreds Notenpool

My page in English

Newsletter:
Für Interessenten gibt es ab sofort einen Newsletter, der - in vermutlich unregelmäßigen Abständen - über neue Dateien auf meiner Seite informiert.
       
Bitte anmelden

Hier gibt es Drucke meiner Ausgaben zu Kaufen:

 

Auf dieser Seite werde ich meine Sammlung an Musikalien, hauptsächlich Kirchenmusik aus dem 19.Jahrhundert, vorstellen und zum Download zu Verfügung stellen - sie dürfen ohne Einschränküng für nicht kommerzielle Zweck genutzt werden!
Das Meiste stammt aus der Notensammlung unserer Pfarrgemeinde, eine Unmenge an alten Drucken und handschriftlichen Kopien. Dazu kommt eine große Zahl an Vorlagen, die mir aus anderen Archiven zugesandt wurden, vor allem J. Pulda ist hier sehr eifrig, ihm und allen herzlichen Dank dafür. Eine dritte Gruppe stellen eigene Bearbeitungen und Komposition für meinen Chor und verschiedene Musikgruppen dar.
Ein Wort zur Editionspraxis: Es sind eher praktische als streng wissenschaftliche Ausgaben. Artikulation und Dynamik sind in den Originalen oft sehr uneinheitlich. Ich habe daher vor allem die Dynamik hier teilweise angeglichen - man schätzt es als Chorleiter  meist weniger, wenn der Tenor forte singt, während der Rest piano hat - vor allem, wenn er sich dabei dann auch noch auf die Noten berufen kann...
Die Orgelstimmen stammen meist von mir und sind als Klavierauszüge ausgeführt, sodaß oft das Orchester weggelassen werden kann - wie überhaupt die Orchesterstimmen nicht immer obligat sind. Im übrigen sind die originalen Orgelstimmen dieser Zeit auch meist Klavierauszüge. Bei neueren Werken habe ich teilweise in der Orchesterpartitur einen continuo Part, in der Orgelversion einen Auszug.
Geschrieben sind die Dateien mit 
Finale, das Programm wird auch zu ihrer Darstellung benötigt.

Zum Ansehen  der Dateien sowie zum Ausdrucken ist der Finale Reader geeignet, den man sich kostenlos von der Seite des Herstellers downloaden kann.

Ältere Versionen von Sibelius konnten Finale Dateien importieren. Andere Notensatzprogramme können meines Wissens diese Dateien nicht darstellen.

Viele meiner Dateien sind als PDFs auf cpdl.org zu haben. Auch auf meine CD möchte ich nochmal hinweisen. Wer nur einzelne Dateien als PDF braucht, kann sich auch gerne per mail an mich wenden, ich schicke sie dann als Mailanhang.

Listinus Toplisten  

Mhoessl.de is gold certified 

[Home] [Info] [Messen 4-st.] [Messen 3-st.] [Chor-andere] [Solowerke] [Orgel] [Instrumental] [Kontakt]